Startseite

17. Januar 2016

Für ein Leben zu Hause

Wege

Schöne Aussichten in gewohnter Umgebung

Von der Kranken und Pflegebetreuung bis zur Hilfe im Haushalt und den täglichen Verrichtungen übernimmt das Team von TABEA alles in enger Absprache
mit Ihnen, den Hausärzten und den Kranken- und Pflegekassen.


17. Januar 2015

Spendenaufruf

Spendenaufruf

Spendenaufruf

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen!
Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende. Die Sozialstation Tabea gGmbh ist eine gemeinnützige Einrichtung und Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband.


17. Januar 2014

Beratung

Wege

persönliche Beratung

Wir unterstützen pflegende Angehörige durch persönliche Beratung und Anleitung. Medikamente und Verbände bis zur Hilfe bei Bewegungs- und Gehübungen.
Wer Unterstützung benötigt, braucht auf Lebensqualität nicht zu verzichten.


4. April 2013

Spendenübergabe bei Münchner Bank eG

Udo Gebhardt

Vorstandsmitglied(li)

Bernhard Link

stellvertretender Vorstandsvorsitzender(2.vl)

Wolfgang Manhart

Abteilungsleiter Firmenkunden_Mittelstandskunden(2.vr)

Peter Heinrich

Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank(re)


15. März 2013

Übergabe VRmobil bei Münchner Bank eG

TabeaWP2017\wp-content\uploads\images

Wolfgang Manhart

Abteilungsleiter Firmenkunden_Mittelstandskunden

Alice Wolf

Geschäftsführerin der Sozialstation Tabea

Bernhard Link

stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank


17. Januar 2013

Wege

Wege

Begleitung

Wir begleiten Sie zu Ärzten, Behörden und wenn Sie möchten auch bei Ihren Spaziergängen.


17. Juli 2012

25 Jahre Tabea

Waldtrudering · Mit viel Herz dabei

Sozialstation Tabea feierte 25-jähriges Jubiläum

Waldtrudering · Mit viel Herz dabei.


Leitbild

Die Arbeit unseres Mitarbeiterteams und des Trägers basiert auf folgenden gemeinsamen Wertvorstellungen:

  1. Christliches und humanes Menschenbild existieren nebeneinander.
  2. Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes und damit einmalig. Seine Würde ist unantastbar und von uns zu achten.
  3. Der kranke Mensch hat in seiner Notlage ein Recht auf unsere Hilfe.
  4. Das Wahrnehmen von Bedürfnissen und die Orientierung an den Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken des Gepflegten setzen ebenso wie deren Rückgewinnung und Erhalt eine Vertrauensbasis zwischen Pflegenden und Gepflegten voraus.
  5. Die Zusammenarbeit mit Anbietern anderer medizinischer Leistungen (z.B. Krankengymnastik) optimiert die Möglichkeit, den als Ziel gesetzten Erhalt oder die Rückgewinnung von Lebensqualität zu erreichen.
  6. Im Interesse unserer Kunden legen wir großen Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Angehörigen.
  7. Das zur Verfügung stehende Personal – Fachkräfte und Hilfskräfte wird zielorientiert eingesetzt. Die Mitarbeiter nehmen an Fortbildungsmaßnahmen teil und dokumentieren täglich Leistungsgeschehen, Prozessentwicklung und Qualität in der Pflege.
  8. Die Qualität der Pflege wird durch professionelle Pflegeplanung nachvollziehbar und transparent gemacht.
  9. Wir bejahen Offenheit im Umgang mit der Öffentlichkeit.
  10. Die Leitungen der Sozialstation sind täglich zu erreichen.
  11. Ein gutes Betriebsklima ist für uns unverzichtbar. Wir wollen bewusst auf der Grundlage der zehn Gebote ehrlich, gerecht, hilfsbereit und rücksichtsvoll miteinander umgehen.

Ambulante Pflege

Unser Motto: “Für ein Leben…Zu Hause…In gewohnter Umgebung…”

Sie möchten in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben, benötigen aber Unterstützung bei Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens? Dann könnte diese Form der Unterstützung das Richtige für Sie sein. Bei der ambulanten Pflege werden Hilfe- und Unterstützungsleistungen durch die Sozialstation Tabea – also in Ihrem Haushalt – erbracht.

Oft stehen Menschen im Alter, nach Erkrankungen, Operationen oder Unfällen ratlos vor einer veränderten Lebenssituation. An dieser Stelle möchten wir beratend, unterstützend und betreuend helfen. Wir, die Sozialstation Tabea, setzen uns dafür ein, dass Sie mit Ihren Bekannten, Freunden und Angehörigen in Ihrer vertrauten Umgebung zusammen bleiben und leben können. Durch individuell abgestimmte Unterstützung und Pflege, helfen wir Ihnen die alltäglichen Probleme zu bewältigen.

Wer Unterstützung benötigt, braucht auf Lebensqualität nicht zu verzichten.

Die Sozialstation Tabea gGmbH hilft sowohl pflegenden Angehörigen als auch auf Pflege und Unterstützung angewiesenen Menschen. Von der Kranken- und Pflegebetreuung bis zur Hilfe im Haushalt und den täglichen Verrichtungen übernimmt das Team von der Sozialstation Tabea alles in enger Absprache mit Ihnen, den Hausärzten und den Kranken- und Pflegekassen.

Der Leistungskatalog:

Der Leistungskatalog der Sozialstation Tabea umfasst folgende Leistungskomplexe:

  • Grundpflege und Behandlungspflege: Wir helfen Ihnen im Alltag. Von der Körperpflege und Ernährung über ärztlich verordnete Medikamente und Verbände bis zur Hilfe bei Bewegungs- und Gehübungen
  • Hauswirtschaftliche Versorgung: Wir kaufen für Sie ein, reinigen Ihre Wohnung und kümmern uns bei Bedarf um Ihre Wäsche
  • Wege: Wir begleiten Sie zu Ärzten, Behörden und wenn sie möchten bei Ihren Spaziergängen
  • Hilfsmittel: Wir vermitteln Gehhilfen, Badelifter, Krankenbetten, Rollstühle und andere Hilfsmittel
  • Beratung: Wir unterstützen pflegende Angehörige durch persönliche Beratung und Anleitung
  • Verhinderungspflege: Wir übernehmen Ihre Versorgung und Unterstützung, wenn die Person die sonst unterstützt erkrankt oder in Urlaub ist. Bei einer häuslichen Pflege, die bereits länger als 12 Monate andauert, ist die Inanspruchnahme einer „Verhinderungspflege“ (bei Verhinderung der Pflegeperson infolge Krankheit oder Urlaub; auch Ersatzpflege genannt) durch eine Ersatzkraft möglich (§ 39 SGB XI). Die Kosten werden für eine Dauer von bis zu insgesamt 4 Wochen jährlich bis zu einem Höchstbetrag von 1470 € übernommen.

Sprechen Sie mit uns.

Wir beraten gerne in Fragen der ambulanten Pflege und informieren Sie über Gesundheitsvorsorge, das Pflegeversicherungsgesetz und seine Auswirkungen.

Kosten:
Die Kosten variieren je nach Pflegebedürftigkeit.

Die Preise für jede einzelne Leistung aus den oben genannten Leistungskomplexen sind jedoch vertraglich festgeschrieben.

Leistungen aus der Pflegeversicherung

Leistungen aus der Pflegeversicherung, die bei Pflegeeinsätzen ambulanter Pflegedienste bezahlt werden, werden Pflegesachleistungen genannt.

Bei privater Pflege z.B. durch Angehörige oder Nachbarn spricht man von Pflegegeld. Die monatlichen Pauschalen beim Pflegegeld betragen bis zu 58 % weniger.

Kombination der Sachleistungen mit Tagespflege
Pflegebedürftige können die Ansprüche auf Tagespflege und Pflegesachleistungen (z.B. ambulante Pflege) nach ihrer Wahl miteinander kombinieren (SGB XI, §41 Abs. 3 – 6).
Wenn Tagespflege in Verbindung mit Sachleistungen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Gesamtleistungsanspruch auf 150 % der Pflegestufe!

PflegestufeSachleistungPflegegradSachleistungDifferenz
PS 1468PG 2689221
PS 1 EA689PG 31298609
PS 21144PG 31298609
PS 2 EA1298PG 41612314
PS 31612PG 416120
PS 3 EA1612PG 51995383
PS 3 H1995PG 519950
EA = eingeschränkt alltagskompetent | H = Härtefall

Darüber hinaus gehende Kosten müssen privat aufgebracht werden.

Anmerkung:

Die Pflegeversicherung stellt auch bei der häuslichen Pflege keine Vollfinanzierung sicher. Die Pflegeversicherung ist als Teilfinanzierung konzipiert

Tagesstätte

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir im Jahr 1994 die Senioren Tagesstätte eröffnet.
Sie wird täglich von ca. 15 Gästen besucht. Die Betreuung erfolgt durch qualifiziertes Pflege- und Betreuungspersonal. Darauf aufbauend werden die Gäste mit therapeutischen, aktivierenden und kommunikativen Angeboten durch den Tag begleitet:

  • Training zur Erhaltung bestimmter psychischer Funktione
  • Gedächtnistraining
  • Beschäftigungstherapeutische und bewegungstherapeutische Maßnahmen
  • Ausflüge und Spaziergänge
  • Einzelgespräche
  • Alltagsstrukturierung
  • Angehörigenarbeit

Die Tagespflege besitzt viele Vorteile: durch sie können Pflegebedürftige auch dann weiter zu Hause wohnen, wenn tagsüber die Versorgung durch Angehörige nicht ausreichend gewährleistet ist. Gerade für psychisch erkrankte ältere Menschen und insbesondere Menschen mit hirnorganischen Störungen, wirkt sich ein Verbleib in der vertrauten häuslichen Umgebung häufig stabilisierend und therapeutisch günstig aus.

Durch die psychosoziale Betreuung werden die körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Tagespflegegäste erhalten und verbessert. Der Kontakt zu anderen Menschen beugt Vereinsamung vor. In der Tagesstätte finden die Gäste sehr gute räumliche Möglichkeiten, sich individuell, allein oder in Gemeinschaft zu beschäftigen. Der großzügige Wintergarten mit Anbindung an die Terrasse, von der aus man in den Blumengarten gelangt, trägt ebenfalls zum Wohlbefinden unserer Gäste bei. Der nahe gelegene Wald lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Die Tagesstätte bietet Ruhe und Abwechslung zugleich. Tagespflege verbessert die Lebenssituation älterer Menschen, die alleine leben oder von Angehörigen betreut werden. Unsere Pflege ist eine ganzheitliche, aktivierende. Sie will verloren gegangene Fähigkeiten soweit wie möglich wiederbringen und vorhandene Stärken ausbauen.

Unsere Ansprüche gelten für alle Pflegeformen, die wir in unserer Einrichtung anbieten: die ambulante Pflege und die Tagespflege.

Die teilstationäre Pflege eignet sich vor allem für Senioren, deren Angehörige tagsüber arbeiten müssen oder bei Tag aus einem anderen Grund verhindert sind. Sie sind auch ein probates Mittel für den Zeitpunkt, an dem eine vollständige Pflege für den Angehörigen zu einer zu großen Belastung wird und er einen Teil der Verantwortung abgeben muss.

Aber auch für den Senior bietet die teilstationäre Pflege einige Vorteile: insbesondere wird hier der Aufbau und die Pflege von Kontakten gefördert und ein buntes Unterhaltungsprogramm angeboten. Die Tagesstätte Tabea möchte die Lebensqualität älterer Menschen, die alleine leben und / oder von ihren Angehörigen betreut werden verbessern. Sie entlastet pflegende Angehörige und kann dadurch die oft problematische, schwerwiegende Entscheidung für einen Heimumzug verzögern oder gar verhindern.

Die Tagesstätte Tabea erhält älteren Menschen die Möglichkeit, weiter in Ihrer eigenen Wohnung zu leben. Sie verbleiben in ihrer vertrauten Umgebung und können somit ihren Kontakt zu Angehörigen, Freunden und Bekannten weiterhin erhalten und pflegen.

Die Senioren Tagesstätte Tabea bietet Ihnen folgende Unterstützung an:·

  • Wenn Sie pflegerische Hilfe benötigen·
  • Wenn Sie alleine leben und die Sicherheit einer regelmäßigen Versorgung und Betreuung haben möchten·
  • Wenn Sie die Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten und verbessern möchten·
  • Wenn Ihre Angehörigen berufstätig sind und Sie tagsüber nicht versorgen und unterstützen können·
  • Wenn Sie sich einsam fühlen und Kontakte sowie Anregungen suchen

In der Tagesstätte Tabea treffen Sie mit anderen Tagesstättengästen zusammen und können unter Anleitung der betreuenden Mitarbeiterinnen das Tagesprogramm aktiv mitgestalten. Unsere Angebote in der Tagesstätte Tabea lassen jedem Gast Raum für individuelle Bedürfnisse und Gewohnheiten.

PflegegradAmbulante Leistungen GeldleistungAmbulante Leistungen Sachleistungvollstationäre LeistungenTages/NachtpflegeEntlastungsbetrag §45b
1001250125
2316689770689125
3545129812621298125
4728161217751612125
5901199520051995125

Darüber hinaus gehende Kosten müssen privat aufgebracht werden.

Kombination der Tagespflege mit Sachleistungen
Pflegebedürftige können die Ansprüche auf Tagespflege und Pflegesachleistungen (z.B. ambulante Pflege) nach ihrer Wahl miteinander kombinieren (SGB XI, §41 Abs. 3 – 6).
Wenn Tagespflege in Verbindung mit Sachleistungen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Gesamtleistungsanspruch auf 150 % der Pflegestufe!

Wissen nimmt Sorgen

Sozialstation Tabea gGmbH

Jeder Mensch möchte sein Leben aktiv und selbstbestimmt gestalten. Dabei vergisst man, dass Unfälle, Krankheiten oder auch das hohe Alter dem Grenzen setzen können. Etwa 2,25 Mio. Menschen in Deutschland sind laut Statistischem Bundesamt auf Pflege angewiesen – Tendenz steigend.

Am Anfang steht die Frage, ab wann ein Mensch pflegebedürftig ist. Denn nicht immer ist das einfach zu erkennen.

Solche Veränderungen beginnen in der Regel schleichend und werfen die Fragen auf:

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt, Unterstützungsmaßnahmen einzuleiten?
  • Welche Form der Pflege ist die richtige?

Die rechtliche Definition von Pflegebedürftigkeit

Kinder, die sich um ihre Eltern sorgen, oder Ehegatten, die für ihren Liebsten das Beste wollen, sehen die Notwendigkeit von Pflege meist anders als die Betroffenen selbst. Das kann zu Konflikten führen, die Sie als Angehöriger im Zweifel durchstehen müssen.

Was aber sind die objektiven Kriterien der Pflegebedürftigkeit, wie sie der Gesetzgeber vorschreibt? Nicht jeder ältere Mensch, der ab und zu Hilfe benötigt, ist pflegebedürftig. Erst wenn er dauerhaft darauf angewiesen ist, dass ihn andere unterstützen, wird von Pflegebedürftigkeit gesprochen.

Eine genaue Definition des Begriffs „Pflegebedürftigkeit“ gibt § 14 des Elften Sozialgesetzbuchs (SGB XI).

Treffen die Merkmale des SGB XI zu, ist ein Mensch in offiziellem Sinn pflegebedürftig und hat Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung.

§14 SGB XI Begriff der Pflegebedürftigkeit

  1. Pflegebedürftig im Sinne dieses Buches sind Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate, in erheblichem oder höherem Maße (§15) der Hilfe bedürfen.
  2. Krankheiten oder Behinderungen im Sinne des Absatzes 1 sind:
    1. Verluste, Lähmungen oder andere Funktionsstörungen am Stütz- und Bewegungsapparat
    2. Funktionsstörungen der inneren Organe oder der Sinnesorgane
    3. Störungen des Zentralnervensystems wie Antriebs-, Gedächtnis- oder Orientierungsstörungen sowie endogene Psychosen, Neurosen oder geistige Behinderungen
  3. Die Hilfe im Sinne des Absatzes 1 besteht in der Unterstützung, in der teilweisen oder vollständigen Übernahme der Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens oder in der Beaufsichtigung oder Anleitung mit dem Ziel der eigenständigen Übernahme dieser Verrichtungen.
  4. Gewöhnliche und regelmäßig wiederkehrende Verrichtungen im Sinne des Absatzes 1 sind:
    1. Im Bereich der Körperpflege das Waschen, Duschen, Baden, die Zahnpflege, das Kämmen, Rasieren, die Darm- oder Blasenentleerung
    2. Im Bereich der Ernährung das mundgerechte Zubereiten oder die Aufnahme der Nahrung
    3. Im Bereich der Mobilität das selbständige Aufstehen und Zu-Bett-Gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen oder das Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
    4. Im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung das Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen, Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung oder das Beheizen.

Quelle: „Richtlinien des GKV Spitzenverbandes zur Begutachtung von Pflegebedürftigkeit nach dem XI. Buch des Sozialgesetzbuches“, veröffentlicht im August 2009 vom
www.mds-ev.org, Essen, Seite 141

Kontakt

Sozialstation Tabea gGmbH
Geschäftsführung: Frau Alice Wolf

Eisvogelweg 24
81827 München

Telefon: 089 / 439 19 56
Fax: 089 / 439 41 90

Impressum

 

Impressum

Sozialstation Tabea gGmbH

Geschäftsführung: Frau Alice Wolf
Eisvogelweg 24
81827 München

Kontakt und Organisation:
Telefon: 089 / 439 19 56
Fax: 089 / 439 41 90

www.sozialstation-tabea.de

Verantwortlich für den Inhalt

Sozialstation Tabea Seniorenhilfswerk gGmbH
Eisvogelweg 24
81827 München

Datenschutzerklärung

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.